Die Premiere ist geglückt!

Liebe Feierabendmarkt Freunde,
wow, war das ein rauschendes Fest . Danke.
Wir laufen immer noch mit einem dicken Grinsen im Gesicht herum. Sind happy über die vielen positiven Reaktionen vor Ort und hier bei Facebook. Danke auch für die konstruktive Kritik. Wir konnten uns vorher nicht träumen lassen, dass sooo viele von Euch da sein und auch dort bleiben werden. Beim nächsten Mal gibt es noch mehr zu Essen und mehr Platz.

Danke an alle, die das möglich gemacht haben. Besonders für mich waren die Menschen, die zu uns kamen und mit angepackt haben. Ohne diese Hilfe wäre der Feierabendmarkt nicht möglich gewesen.

Zum Beispiel Tobias vom Hausmeisterservice Berger, der plötzlich da stand und fragte, wie wir denn den Platz sauber kriegen? Er habe eine Kehrmaschine dabei und könne das nachher für uns machen.
Oder Sebastian Hartung von SH-Veranstaltungstechnik, der kurzerhand seinen Geburtstag zum Markt verlegt und die Technik gemacht hat.
Tobi von Gartenbau Neumann, der mit schwerem Gerät überall geholfen, eine Tonne Steine und einen Strandkorb mitgebracht hat.
Nicht zu vergessen ein fetter Dank an die Backstageboys Rath Heumar, die ihre eigenen Rekorde im Schankwagen gebrochen haben. Zum Beispiel 20 Liter Kölsch in unter 5 Minuten gezapft. Wir haben mitgestoppt .

Danke auch an Show Equipment für die Pavillons, Thomas Bayer, Bernd Lier und alle beim Bürger- und Vereinszentrum.
Den Helfern an der Bonkasse, im Schankwagen und bei Auf- und Abbau: Hans-Peter Specht, Janina Leppers, Jens Müller, Marc Michalsky, Niklas und Sascha. Christine, Andi, Marcus. Monika Weyer für die Fotos, Christopher Ankerstein für die Videos.

Danke an die Ortsvereine, die IG Rath-Heumar und an das Team von Weihnachten in Rath/Heumar – 1. Weihnachtsmarkt mit Hinz und Kunst für die Unterstützung. Danke an Andrea Weeck-Haupricht und Michael Hamböker. Danke und Entschuldigung an alle, die ich noch vergessen habe.

Ganz viel Dank und Liebe an das unermüdliche Orga-Team um Yvonne Rafi, Cloudia Bousmina, Marcel Dunkelberg, Frauke Haupricht, Daniela Lux, Nadja Haupricht, Heike Decker, Philipp Ennenbach. Dat hammer jerockt und esu vill Spass und Freud dabei jehat. Dat es dat Schönste daran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2018 dunkelberg it solutions // Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt